Praxis News

Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten rund um unseren Praxis Alltag.

Covid Impfung - BioNTech

Liebe Patientinnen und Patienten,

aktuell kann direkt ohne Warteliste ein Termin vereinbart werden. 

Um beim Impftermin die Anwesenheitsdauer zu reduzieren, bringen Sie bitte folgendes mit:

1. Aufklärungsbogen mRNA - ausgefüllt und unterschrieben

2. Einwilligungserklärung mRNA - ausgefüllt und unterschrieben

3. Impfbuch falls vorhanden

Covid Impfung - Vaxzervia

Liebe Patientinnen und Patienten,

Das Vakzin von AstraZeneca wird in Deutschland von der Ständigen Impfkomission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut (RKI) grundsätzlich ab 60 Jahren empfohlen. Nach Aussage des RKI fällt in dieser Altersgruppe die Nutzen-Risiko Abwägung eindeutig zu Gunsten der Impfung aus. Denn mit dem Alter steigt das Risiko für schwere und tödliche Verläufe einer Covid Infektion. 

Für Jüngere ist die Impfung nach ärztlicher Aufklärung und Risikoakzeptanz durch Patienten möglich. Jeder ab einem Alter von 18 Jahren kann sofort einen Termin vereinbaren. Wegen der bekannten seltenen Nebenwirkung z.b. einer Sinusvenenthrombose raten wir jedoch jüngeren Frauen, insbesondere Raucherinnen oder Patientinnen, die die "Pille" einnehmen oder bereits eine Thrombose bzw. Lungenembolie hatten, von diesem Impfstoff ab. Für alle anderen ist es eine gute Gelegenheit, frühzeitig eine hochwirksame Impfung gegen Corona zu erhalten. 

Bitte bringen Sie bei Entscheidung für eine Impfung ausgefüllt mit:

1. Aufklärungsbogen Vaxzervia - Ausgefüllt und Unterschrieben

2. Einwilligungserklärung Vaxzervia - Ausgefüllt und Unterschrieben

3. Impfbuch falls vorhanden.  

Kontakt

Gemeinschaftspraxis
Jeanne und Max Heffel
Fachärzte für Allgemeinmedizin

Nürnberger Str. 9
92358 Seubersdorf

Telefon  + 49 9497  376
Telefax  + 49 9497 1848

www.praxis-heffel.de

Sprechzeiten

Zu diesen Sprechzeiten sind wir gerne für Sie da:

Montag bis Freitag:
08:30-12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag:
16:00-18:30 Uhr